Manuelle Medizin im Kindesalter

Diagnostiziert und behandelt werden:

  1. sensomotorische Störungen und darauf bezogene Verhaltensreaktionen aufgrund (vor Abschluss der Markreife entstandener) peripherer, reversibler Dysfunktionen der Wirbelsäule, des Schädels und der peripheren Gelenke ohne Kombination mit abgrenzbaren Krankheiten verschiedener Organsysteme.
  2. muskuloskelettale Schmerzen aufgrund (nach Abschluss der Markreife entstandener) nozireaktiver reversibler Störungen der Motorik und der  Koordination.

Der Text wird weiter ergänzt.

Praxis Dr. med. Gernot Maxisch - Neue Strasse 22 - 37186 Moringen - Tel: 05554 / 390039 - Fax: 05554 / 390040 - E-Mail: praxisteam@maxisch.com